hausgemachte Ravioli

Auf der Suche nach hausgemachten Ravioli ? Du willst schon lange deinen eigenen Ravioli Teig kreieren?

Dann lass dich von diesem Rezept inspirieren. Ich freu mich über dein Feedback!

Genussvolle Grüße,

Vanessa

hausgemachte Ravioli

hausgemachte Ravioli

einfache Zubereitung
Vorbereitungszeit 20 Min.
Zubereitungszeit 4 Min.
Arbeitszeit 24 Min.
Gericht Mittagessen
Land & Region Italienisch
Portionen 4 Portionen

Zutaten
  

Rauner Feta Füllung

  • 1 kleine gekochte Rauner Rote Beete
  • 100 g Fetakäse

Ravioli Teig

  • 500 g Vollkornmehl (z.B. Weizen)
  • 8 EL Öl (Raps- oder Olivenöl)
  • 6 g Salz

Anleitungen
 

Rauner Feta Füllung

  • Gekochte Rauner und Fetakäse mit einem Mixer pürieren.

Ravioli Teig

  • Die Zutaten für den hausgemachten Ravioli Teig in einer Küchenmaschine oder Schüssel vermengen und zu einem Teig formen.
  • Nun etwas Mehl auf der Arbeitsfläche verteilen, den Teig mit dem Nudelholz ganz dünn ausrollen und mit einer beliebigen Form ausstechen (Durchmesser etwa 10cm).
  • Als nächstes die Füllung (seitlich) platzieren, zusammenklappen und an der Außenkante (optional: mit einer Gabel) fest zusammendrücken.
  • Die fertigen Ravioli für 3 - 4 Minuten in heißem Wasser kochen. Absieben, mit etwas Olivenöl, Sesam, Parmesan und einer Prise Salz garnieren.

Notizen

Für die Füllung kannst du deiner Kreativität freien Lauf lassen. Du kannst auch einen Hummus verwenden (z.B. Kürbishummus oder Bärlauch-Aufstrich)    
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.