Bella Italia und Caprese-Liebe

Wer liebt Caprese genauso wie wir?

Caprese gilt als Nationalgericht von Italien aufgrund seiner Farben: Rot, Weiß und Grün und darf bei uns in Italien nie fehlen, genauso wenig wie zu Hause, vor allem im Sommer.

Caprese - italienischer Vorspeisensalat

Vorbereitungszeit 5 Min.
Arbeitszeit 10 Min.
Gericht Salat, Snack
Land & Region Italienisch
Portionen 1 Portion

Zutaten
  

  • 1 große Eiertomate besonders aromatisch: San Marzano Tomaten
  • 1 Mozzarella Büffelmozzarella
  • 1-2 EL kaltgepresstes Olivenöl
  • 1-2 EL Aceto balsamico optional (für Italien untypisch)
  • 1 Handvoll frische Basilikumblätter
  • Salz, Pfeffer

Anleitungen
 

  • Tomaten und Basilikum waschen.
  • Tomate und Mozzarella in dünne Scheiben schneiden und mit jeweils einem Basilikumblatt belegen, salzen, pfeffern (optional) und zuletzt mit Olivenöl beträufelt.

Notizen

Die Verwendung von Balsamicoessig ist in Italien untypisch - aber geschmacklich gut. Entscheide wie du dir deine Caprese zubereitest.

Take-Home-Message: 

  • einfach und schnell zubereitet
  • lecker und gesund
  • ideal als Snack oder eben als Vorspeise geeignet

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.