selbstgemachte Tapas

selbstgemachte Tapas für ein kurzes Urlaubsfeeling

die spanischen Leckerein eignen sich perfekt als Fingerfood 😉 und bringen ein wenig Urlaub zu dir nach Hause.

Sie lassen sich meist gut vorbereiten oder sind im Handumdrehen gezaubert und im Nu am Tisch. In Spanien werden Tapas traditionell in Tapas-Bars oder Bodegas (Weinschänken) zu alkoholischen Getränken wie spanischem Bier, Wein oder Sherry serviert – gezahlt wurde nach der Anzahl der Zahnstocker (die muss man aufheben).

Zu den bekanntesten Tapas gehören Gerichte wie Pimientos de PadrónDatteln im SpeckmantelAioli (spanische Knoblauchcreme), Tortilla de Patata, Garnelen in Knoblauchöl und Albóndigas (Hackfleischbällchen in Tomatensauce). Aber auch spanische Wurstwaren und spanischer Käse werden häufig aufgeschnitten und in kleinen Schälchen als Tapa serviert. Papas arrugadas (Kartoffeln mit Salzkruste) können als Sättigungsbeilage zu den Kleinigkeiten dienen.

Für unseren Tapas Abend wurden folgende Leckereien gezaubert:

  • gebratene Pimientos
  • Datteln im Speckmantel
  • Avocado Gazpacho mit Basilikum und Minze
  • Tortilla de Patata
  • Mojo Rojo – eine scharfe rote Soße
  • gebratene Garnelen: dafür geschälte Garnelen verwenden; in einer Pfanne mit etwas Rapsöl und gepressten Knoblauch – oder Knoblauchöl und einer Prise Salz anbraten
  • Oliven, Serrano Schinken, Parmesan,
  • Ziegenkäse
  • kleine Paprika gefüllt mit Frischkäse
  • und ein knuspriges Olivenbrot

Lass dich von diesen Rezepten inspirieren und genieße einen schönen Abend.

Genussvolle Grüße,

Vanessa

Tortilla de Patatas

Tortilla de Patata

Tortilla de Patata aus dem Backofen für einen gelungenen Tapas Abend
Zubereitungszeit 40 Min.
Gericht Abendessen, Mittagessen, Tapas
Land & Region Spanisch

Zutaten
  

  • 600 g Kartoffeln
  • 2 Zwiebeln
  • 1-2 Knoblauchzehen optional
  • 1 daumengroßes Stück Ingwer optional
  • 6 Eier
  • 2 Paprika (rot und grün)
  • 10 – 12 getrocknete Tomaten
  • Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer oder Chili

Anleitungen
 

  • Kartoffeln (roh) schälen und in dünne Scheiben schneiden.
  • Backofen auf 200 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.
  • Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer schälen und in kleine Würfeln schneiden. Paprika waschen und ebenfalls klein schneiden.
  • Pfanne erhitzen. Olivenöl hinzugeben und Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer andünsten.
    Eier mit einer Gabel verquirlen mit Salz und Chili abschmecken.
  • Die Kartoffeln in einer Auflaufform schichten. Einen Teil des Ei-Gemüse-Gemischs hinzufügen – im Anschluss wieder die Kartoffeln und den Rest des Ei-Gemüse-Gemischs.
  • Den Auflauf etwa 40 Minuten goldbraun backen.

Notizen

Je nach Stückgröße bekommst du aus einer rechteckigen Form 4 – 8 Stücke.
Am Bild sind es kleiner Stücke. 
Keyword Tapas, Tortilla