Caprese – italienischer Vorspeisensalat

, , , , , , ,

Bella Italia und Caprese-Liebe

Wer liebt Caprese genauso wie wir?

Caprese gilt als Nationalgericht von Italien aufgrund seiner Farben: Rot, Weiß und Grün und darf bei uns in Italien nie fehlen, genauso wenig wie zu Hause, vor allem im Sommer.

Rezept drucken
Caprese - italienischer Vorspeisensalat
Menüart Salat, Snack
Küchenstil italienisch
Vorbereitung 5 Minuten
Kochzeit - -
Wartezeit 5 Minuten
Portionen
Portion
Zutaten
Menüart Salat, Snack
Küchenstil italienisch
Vorbereitung 5 Minuten
Kochzeit - -
Wartezeit 5 Minuten
Portionen
Portion
Zutaten
Anleitungen
  1. Tomaten und Basilikum waschen.
  2. Tomate und Mozzarella in dünne Scheiben schneiden und mit jeweils einem Basilikumblatt belegen, salzen, pfeffern (optional) und zuletzt mit Olivenöl beträufelt.
Rezept Hinweise

Die Verwendung von Balsamicoessig ist in Italien untypisch - aber geschmacklich gut. Entscheide wie du dir deine Caprese zubereitest.

Take-Home-Message: 

  • einfach und schnell zubereitet
  • lecker und gesund
  • ideal als Snack oder eben als Vorspeise geeignet

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.