Wir lieben die Spargelzeit und bevorzugen hauptsächlich den grünen Spargel.

Bist du auf der Suche nach einem einfachen, gesunden und leckeren Rezept? Dann lass dich inspirieren und in nur 15 Minuten kannst du dein Meisterstück genießen.

Rezept drucken
Spargelzeit - Spargel trifft Erdbeere
Spargelzeit - einfach und schnell zubereitetes gesundes Essen
Vorbereitung 5 Minuten
Kochzeit 10 Minuten
Wartezeit ca. 15-20 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Vorbereitung 5 Minuten
Kochzeit 10 Minuten
Wartezeit ca. 15-20 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Spargelzeit - einfach und schnell zubereitetes gesundes Essen
Anleitungen
  1. 2 Tassen Wasser aufkochen, anschließend die Polenta mit der Suppenwürze hinzu, einrühren und etwa 5 Minuten ziehen lassen.
  2. Gemüse waschen und klein schneiden. Erdbeeren vierteln.
  3. Den Spargel mit etwas Öl anbraten.
  4. Optional: Prosciutto würfelig schneiden, hinzugeben und ca. 10 Minuten glasig anbraten.
  5. Zuletzt werden die Spiegeleier gemacht: dazu Eier mit ca. 1 EL Öl für ca. 5 Minuten braten. Mit Salz, Pfeffer, Gewürzen nach Wahl abschmecken.
  6. Polenta mit dem Spargel, Spiegelei, Salat, Erdbeeren und Kernmischung schön anrichten und servieren (siehe Bild).
  7. Guten Appetit. 

einfach, gesund und schmeckt guad 💚🌱

Wie hat es dir geschmeckt? Konnte ich die inspirieren?

Ich freue mich auf dein Feedback!

 

Du möchtest ein paar Keyfacts über den Spargel (hier klicken), dann nimm dir kurz Zeit für ein weiteres Rezept – am Ende findest du das wichtigste zusammengefasst:

Lust auf Antipasti? Bist du ein Vorspeisen-Liebhaber?

Dann lass dich von diesem Antipasti Rezept inspirieren. Jetzt in der Spargelzeit – darf dieser bei uns natürlich nicht am Teller fehlen!

Rezept drucken
hausgemachtes Antipasti
hausgemachtes Antipasti - einfach und schnell zubereitet
Menüart Antipasti
Küchenstil italienisch
Vorbereitung 5-10 Minuten
Kochzeit 30-40 Minuten
Wartezeit 45-50 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Menüart Antipasti
Küchenstil italienisch
Vorbereitung 5-10 Minuten
Kochzeit 30-40 Minuten
Wartezeit 45-50 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
hausgemachtes Antipasti - einfach und schnell zubereitet
Anleitungen
  1. Ofen auf 180° Grad (Umluft) vorheizen. 2 Blech mit Backpapier auslegen.
  2. Gemüse waschen und in beliebig grobe Stiftchen schneiden, mit Salz, Pfeffer und Gewürze nach Wahl abschmecken.
  3. In einer großen Schüssel mit Öl abmischen und gleichmäßig auf den 2 Blechen verteilen. Für etwa 30 - 40 Minuten goldbraun backen.
  4. Mit Kräuter, Sprossen und optional etwas Cottage Cheese fein garnieren und genießen.
Rezept Hinweise

Während dem Backen immer wieder Mal wenden, dass das Gemüse nicht verbrennt und gleichmäßig gar wird.

 

Take-Home-Message

Spargel:

  • Allrounder in der Küche: roh, gegart, gebraten oder (gebacken)
  • kalorienarmes Gemüse, reich an Mineralstoffen (Kalium, Kalzium, Magnesium) und Vitaminen (B1, B2, C und Folsäure)
  • möglichst frisch verwenden – da Spargel bereits am 1. Tag der Lagerung bis zu 50 Prozent der Vitamine verlieren kann
  • für den typischen Geruch des Urins (nach dem Spargelverzehr) ist die Aminosäure Asparaginsäure verantwortlich –  sie regt unter anderem die Nierentätigkeit an

 

Ähnliches Rezept:

https://diediaetologin.at/rezepte/buntes-winterliches-ofengemuese/