Go Back
Knuspermüsli Kokos

Knuspermüsli Kokos küsst Cranberry

Vanessa BrandlVanessa Brandl
selbstgemachtes Knuspermüsli, crunchy Müsli, Granola einfach selbstgemacht, vegan
Gericht Frühstück, Snack
Portionen 12 Portionen

Zutaten
  

  • 300 g Haferflocken
  • 2 - 3 Stück Äpfel
  • 40 - 50 g Kokosflocken oder -raspeln
  • 40 - 50 g Cranberrys
  • 40 - 50 g Kürbiskerne optional
  • 30 - 40 g geschrotete Leinsamen
  • 1 Prise Salz

Anleitungen
 

  • Ofen auf ca. 160°C (Umluft) vorheizen.
  • Hafer-, Kokosflocken und die restlichen Zutaten abwiegen.
  • Die Äpfel mit dem Mixer pürieren und im Anschluss zu den abgewogenen Zutaten hinzugeben.
  • Alles nochmal gut durchmischen.
  • Die Mischung wird nun auf das mit Backpapier ausgelegte Blech aufgeteilt. Bei dieser Menge benötigt man ca. 3 - 4 Bleche. Es ist wichtig, dass die Masse gleichmäßig und dünn auf dem Backblech verteilt und zerstückelt wird.
  • Nun für ca. 25 - 30 Minuten goldbraun backen.
  • Vorsicht, dass das Müsli nicht verbrennt, sonst schmeckt es bitter. Zwischendurch immer wieder mal kontrollieren und wenden.
  • Da das Müsli erst beim Abkühlen an der Luft knusprig wird, ist die Konsistenz vorerst noch etwas weich. 
  • Gut trocknen (über Nacht) und am nächsten Tag in ein trockenes Glas abfüllen!

Notizen

  • 1 Portion entspricht ca. 40g 
  • Vorsicht, dass das Müsli nicht verbrennt, sonst schmeckt es bitter. Zwischendurch immer wieder mal kontrollieren und wenden. 
Keyword Granola, Knuspermüsli, vegan